ACHTUNG: Petya-Erpressungs-Trojaner wieder aktuell!

11.05.2016

ACHTUNG: Petya-Erpressungs-Trojaner wieder aktuell!

Achtung: Petya-Erpressungs-Trojaner wieder aktuell!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden


In letzter Zeit haben sich Angriffe mit dem Petya-Trojaner wieder vermehrt gehäuft. Die Erpresser gehen mit folgender Masche vor:

Per E-Mail wird eine vermeintliche Bewerbung in perfektem Deutsch sowohl blind, wie auch auf inserierte Stellen versendet. Die Anhänge sollen über einen Link von Dropbox oder ähnlichen Cloud-Speicher heruntergeladen werden. Tatsächlich wird mit dem Link jedoch die Schadsoftware heruntergeladen. In der Folge werden lokale Daten sowie auch Daten auf Netzlaufwerken verschlüsselt. Die verschlüsselten MS-Office und PDF Dateien (mit der Dateiendung .crypt o.ä.) können nicht mehr verwendet werden.

Zusätzlich wird eine Erpressernachricht abgelegt bzw. bei einer Neuanmeldung am Computer angezeigt, mit der Aufforderung, ein Lösegeld zu bezahlen.

Als Alternative wird im E-Mail eine fehlerhafte PDF-Datei angehängt. Wird der vermeintliche Bewerber auf diesen Fehler hingewiesen, sendet dieser mit einer freundlichen Antwort den oben genannten Link.

Ihr Tura Team

 

 

 

 

Zurück

Server Infrastruktur

Hosting Schweiz Schweizweit Server  Standort Schweiz
Global-Zentral. Tura Server GmbH repräsentiert die Schweiz in allen Belangen.

    Sicheres Hosting Hochsicherheits Rechencenter

Sicherheit
Die Tura Server GmbH lebt Swissness auch in Sachen Sicherheit.